Datenschutzrichtlinie Social Media

Privacy policy in English below

Unsere Social–Media–Auftritte

Datenverarbeitung durch soziale Netzwerke

Wir unterhalten öffentlich zugängliche Profile in sozialen Netzwerken. Die im Einzelnen
von uns genutzten sozialen Netzwerke finden Sie weiter unten.

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter etc. können Ihr Nutzerverhalten in der Regel umfassend
analysieren, wenn Sie deren Webseite oder eine Webseite mit integrierten Social-Media-Inhalten
(z. B. Like-Buttons oder Werbebannern) besuchen. Durch den Besuch unserer Social-Media-Präsenzen
werden zahlreiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst. Im Einzelnen:

Wenn Sie in Ihrem Social-Media-Account eingeloggt sind und unsere Social-Media-Präsenz besuchen,
kann der Betreiber des Social-Media-Portals diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ihre
personenbezogenen Daten können unter Umständen aber auch dann erfasst werden, wenn Sie nicht
eingeloggt sind oder keinen Account beim jeweiligen Social-Media-Portal besitzen. Diese
Datenerfassung erfolgt in diesem Fall beispielsweise über Cookies, die auf Ihrem Endgerät
gespeichert werden oder durch Erfassung Ihrer IP-Adresse.

Mit Hilfe der so erfassten Daten können die Betreiber der Social-Media-Portale Nutzerprofile
erstellen, in denen Ihre Präferenzen und Interessen hinterlegt sind. Auf diese Weise kann Ihnen
interessenbezogene Werbung in- und außerhalb der jeweiligen Social-Media-Präsenz angezeigt
werden. Sofern Sie über einen Account beim jeweiligen sozialen Netzwerk verfügen, kann die
interessenbezogene Werbung auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen Sie eingeloggt sind
oder eingeloggt waren.

Bitte beachten Sie außerdem, dass wir nicht alle Verarbeitungsprozesse auf den
Social-Media-Portalen nachvollziehen können. Je nach Anbieter können daher ggf. weitere
Verarbeitungsvorgänge von den Betreibern der Social-Media-Portale durchgeführt werden. Details
hierzu entnehmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen
Social-Media-Portale.

Rechtsgrundlage

Unsere Social-Media-Auftritte sollen eine möglichst umfassende Präsenz im Internet
gewährleisten. Hierbei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse im Sinne von
Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von den sozialen Netzwerken initiierten
Analyseprozesse beruhen ggf. auf abweichenden Rechtsgrundlagen, die von den Betreibern der
sozialen Netzwerke anzugeben sind (z. B. Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Verantwortlicher und Geltendmachung von Rechten

Wenn Sie einen unserer Social-Media-Auftritte (z. B. Facebook) besuchen, sind wir
gemeinsam mit dem Betreiber der Social-Media-Plattform für die bei diesem Besuch ausgelösten
Datenverarbeitungsvorgänge verantwortlich. Sie können Ihre Rechte (Auskunft, Berichtigung,
Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Beschwerde) grundsätzlich
sowohl ggü. uns als auch ggü. dem Betreiber des jeweiligen Social-Media-Portals
(z. B. ggü. Facebook) geltend machen.

Bitte beachten Sie, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit mit den Social-Media-
Portal-Betreibern nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der Social-
Media-Portale haben. Unsere Möglichkeiten richten sich maßgeblich nach der Unternehmenspolitik
des jeweiligen Anbieters.

Speicherdauer

Die unmittelbar von uns über die Social-Media-Präsenz erfassten Daten werden von unseren Systemen
gelöscht, sobald der Zweck für ihre Speicherung entfällt, Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre
Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt.
Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Zwingende gesetzliche
Bestimmungen – insb. Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen
Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. Für Einzelheiten dazu informieren Sie
sich bitte direkt bei den Betreibern der sozialen Netzwerke (z. B. in deren
Datenschutzerklärung, siehe unten).

Soziale Netzwerke im Einzelnen

Facebook

Wir verfügen über ein Profil bei Facebook. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland
Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Die erfassten Daten werden nach Aussage von
Facebook auch in die USA und in andere Drittländer übertragen.

Wir haben mit Facebook eine Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung
(Controller Addendum) geschlossen. In dieser Vereinbarung wird festgelegt, für welche
Datenverarbeitungsvorgänge wir bzw. Facebook verantwortlich ist, wenn Sie unsere Facebook-
Page besuchen. Diese Vereinbarung können Sie unter folgendem Link einsehen:
https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Sie können Ihre Werbeeinstellungen selbstständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie
hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein:
https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Facebook:
https://www.facebook.com/about/privacy/.

Instagram

Wir verfügen über ein Profil bei Instagram. Anbieter ist die Instagram Inc., 1601 Willow
Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten
entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Instagram:
https://help.instagram.com/519522125107875.

Our social media appearances

Data processing through social networks

We maintain publicly available profiles in social networks. The individual social networks
we use can be found below.

Social networks such as Facebook, Google+ etc. can generally analyse your user behaviour
comprehensively if you visit their website or a website with integrated social media
content (e.g. like buttons or banner ads). When you visit our social media pages, numerous
data protection-relevant processing operations are triggered. In detail:

If you
are logged in to your social media account and visit our social media page, the operator of
the social media portal can assign this visit to your user account. Under certain
circumstances, your personal data may also be recorded if you are not logged in or do
not have an account with the respective social media portal. In this case, this data is
collected, for example, via cookies stored on your device or by recording your IP address.

Using the data collected in this way, the operators of the social media portals can create
user profiles in which their preferences and interests are stored. This way you can see
interest-based advertising inside and outside of your social media presence. If you have
an account with the social network, interest-based advertising can be displayed on any device
you are logged in to or have logged in to.

Please also note that we cannot retrace all processing operations on the social media
portals. Depending on the provider, additional processing operations may therefore be
carried out by the operators of the social media portals. Details can be found in the terms
of use and privacy policy of the respective social media portals.

Legal basis

Our social media appearances should ensure the widest possible presence on the Internet.
This is a legitimate interest within the meaning of Art. 6 (1) lit. f GDPR. The analysis
processes initiated by the social networks may be based on divergent legal bases to be
specified by the operators of the social networks (e.g. consent within the meaning of
Art. 6 (1) (a) GDPR).

Responsibility and assertion of rights

If you visit one of our social media sites (e.g., Facebook), we, together with the operator of
the social media platform, are responsible for the data processing
operations triggered during this visit. You can in principle protect your rights
(information, correction, deletion, limitation of processing, data portability and complaint)
vis-à-vis us as well as vis-à-vis the operator of the respective social media portal
(e.g. Facebook).

Please note that despite the shared responsibility with the social media portal operators,
we do not have full influence on the data processing operations of the social media
portals. Our options are determined by the company policy of the respective provider.

Storage time

The data collected directly from us via the social media presence will be deleted from our
systems as soon as the purpose for their storage lapses, you ask us to delete it, you revoke
your consent to the storage or the purpose for the data storage lapses. Stored cookies
remain on your device until you delete them. Mandatory statutory provisions - in particular,
retention periods - remain unaffected.

We have no control over the storage duration of your data that are stored by the social
network operators for their own purposes. For details, please contact the social network
operators directly (e.g. in their privacy policy, see below).

Individual social networks

Facebook

We have a profile on Facebook. The provider of this service is Facebook Ireland Limited,
4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland. According to Facebook’s statement the collected
data will also be transferred to the USA and to other third party countries.

We have signed an agreement with Facebook on shared responsibility for the processing of
data (Controller Addendum). This agreement determines which data processing operations we
or Facebook are responsible for when you visit our Facebook Fanpage. This agreement can be
viewed at the following link:
https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

You can customise your advertising settings independently in your user account. Click on
the following link and log in:
https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Details can be found in the Facebook privacy policy: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Instagram

We have a profile on Instagram. The provider is Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park,
CA, 94025, USA. For details on how they handle your personal information, see the Instagram
Privacy Policy: https://help.instagram.com/519522125107875.